Newsletter

Newsletter abonnieren

Mit unserem IMC-Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über Ausstellungen, Veranstaltungen und besondere Aktionen im Industriemuseum Chemnitz.

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren möchten, können Sie ihn unter folgendem Link abonnieren ():

Newsletter abonnieren

Vertraulichkeitserklärung

Wir versichern Ihnen, dass wir Ihre eMail-Adresse nur zur Zustellung des IMC-Newsletters verwenden und sie nicht an Dritte weitergeben.

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie ihn hier abbestellen

Newsletter aktuell

Liebe Freundinnen und Freunde des Industriemuseums Chemnitz,

Musik, phantastische Maschinen und kreative Ferienkurse – all das gibt es in den kommenden Wochen bei uns im Industriemuseum zu erleben. 

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Team des Industriemuseums Chemnitz

Aktuelle Infos und Einblicke in die Museumsarbeit gibt es auch auf Instagram und Facebook.

Carmina Burana
Die Singakademie Chemnitz im Industriemuseum

Fr, 14.6.2024, 19:30 Uhr

Diese Fassung kommt ganz ohne die Opulenz eines großen Orchesters aus. Dafür besticht sie mit klanglicher Transparenz, wodurch musikalische Feinheiten noch besser hörbar gemacht werden – ein ganz besonderes Hörerlebnis.

Mit der Aufführung im Industriemuseum wird eine ganz besondere Verbindung zwischen Industriekultur und klassischer Musik hergestellt. Eine ehemalige Gießereihalle, die erfüllt wird mit vollem Klang von Chor, Kinderchor, Solisten und Instrumentalisten - eine Symbiose, die es so in Chemnitz nicht oft zu erleben gibt.

Mitwirkende:
Anne-Katrub Kurenbach (Sopran), Alexander Schafft (Tenor), Laszlo Varga (Bariton)
Kinderchor der Staatsoperette Dresden, Percussionisten des Jugendblasorchester Thum
Dirigent: Andreas Pabst

4. Steampunk-Fest

So, 23.6.2024, 10–17 Uhr
Eintritt frei

Wie sah die Zukunft in der Vergangenheit aus? Bereits zum vierten Mal verwandelt sich das Industriemuseum Chemnitz in eine Welt, die die Zukunftsvisionen des Industriezeitalters lebendig werden lässt.

Bei einem bunten Programm aus Musik, Theater, Tanz, Gaukelei, Vorführungen und Mitmach-Angeboten für die ganze Familie verschmelzen die genialen technischen Erfindungen aus der Gründerzeit mit den technischen Meisterleistungen der Gegenwart.

Eine Steampunk-Rakete und andere fantastische Maschinen werden sich über das Museumsgelände bewegen, Gaukler ihre Künste darbieten und ein Tea-Pot-Race zum Mitfiebern einladen. Natürlich wird an diesem Tag auch die Einzylinder-Gegendruck-Dampfmaschine von 1896 im historischen Maschinenhaus des Museums in Aktion zu erleben sein.

Führungen und weitere Veranstaltungen im Juni und Juli

Sommerferienprogramm vom 25.06. – 01.08.2024

jeweils dienstags, mittwochs und donnerstags:
10 + 11 Uhr: Bobbycars-Parcours
13 Uhr: Kinderführung mit Robby Roboter
14 – 17 Uhr: Offene Werkstatt

Druckworkshop „Motiv Kappler Drehe“ (je zwei Termine)
Fr, 19.07. und Mo, 22. 07., jeweils 10-12 Uhr
Fr, 26.07. Und Mo, 29.07. Jeweils 10-12 Uhr

Führungen und Dampftage

So, 16.06., 14 Uhr: Öffentliche Führung
So, 23.06., 11, 13, 15 Uhr: Lauf der historischen Dampfmaschine
So, 21.07., 14 Uhr Öffentliche Führung

Die aktuellen Veranstaltungstermine gibt es immer auf unserer Webseite